Aletheia Akademie
 

Dialektik: Spielregeln der schwarzen Kommunikation

Gesprächs- und Verhandlungsführung

Seminarziele
Neben dem Sprechen vor einem Publikum ist das Sprechen mit einem Dialogpartner in einer Verhandlung oder in einer Diskussion eine der rhetorischen Grundformen. Genau wie bei einer freien Rede entscheidet hier das rhetorische Geschick über Wohl und Wehe.
Wie also baut man eine überzeugende Argumentation auf? Wie optimiert man die eigene Schlagfertigkeit Auge in Auge mit dem Gesprächsgegner? Wie funktioniert Manipulation? Das sind die Kernthemen dieses Seminars.
Dieses Seminar richtet sich vornehmlich an Personen, deren Alltag von Gesprächssituationen dominiert ist, in denen sich Machtverhältnisse widerspiegeln.

Seminarprogramm
Grundlagen der Dialektik
Was ist eine gute Argumentation?
Psychologische Hintergründe von Konflikten
Gesprächsführung bei Konflikten
Körpersprache der Macht
Wie meistert man schwierige Situationen?
Manipulation durchschauen und abwehren
Schlagfertigkeitstraining

Seminarzeit & Ort
Das zweitägige Training mit 6 bis 8 Teilnehmern beginnt früh um 9.00 Uhr in den Seminarräumen der Aletheia-Akademie im Kommunikationszentrum Sternwartenstraße und dauert bis Sonntag um 15.00 Uhr (insgesamt 14 Unterrichtsstunden).

NATÜRLICH AUCH IN IHREN FIRMENRÄUMEN DURCHFÜHRBAR


Seminargebühr
300 €,- (zzgl. Mwst.) fpro Teilnehmer für das Wochenende. Im Preis inbegriffen sind ausführliche Arbeitsunterlagen, Getränke und Imbiss in den Pausen sowie ein Zertifikat.





Termine:
nach Vereinbarung



Mitglied im Verband der Redenschreiber deutscher Sprache



 
Aletheia Akademie
Rudolph-Herrmann-Straße 16 | 04299 Leipzig | Tel. 0341 6892280 | Mobil 0179 5255247 | Mail | Impressum

copyright virtuSens 2004     Technik Wolke Softwareentwicklung